Die Patenschaft verändert das Leben Ihres Patenkindes:

Mit einer Patenschaft für Waisenkinder oder Kinder, deren Familie sie nicht versorgen können, helfen Sie Mädchen und Buben in Lateinamerika in ein besseres Leben. Werden Sie Pate und helfen Sie Kindern in Not, wieder Kind sein zu können und ihr Potenzial zu entfalten:

Mit Ihrer Patenschaft für Waisenkinder oder verlassene Kinder schenken Sie Mädchen und Buben ein familiäres Zuhause in einem unserer zehn NPH-Kinderdörfer in Lateinamerika. Sie unterstützen arme Kinder, die bisher oft von der Hand im Mund leben mussten.

In unseren Kinderdörfern, die mit Wohnhäusern, Schulen, Lehrwerkstätten, Obst- und Gemüsegärten zur Selbstversorgung, Spielplätzen und Krankenstationen ausgestattet sind, haben die Kinder einen sicheren, familiären Ort zum Leben. Wir kochen drei Mal täglich für sie und kümmern uns in unseren Krankenstationen liebevoll um sie, wenn sie krank sind.

Ihre Patenschaft für Kinder schenkt nicht nur ein Zuhause, sondern auch Zuneigung und Liebe: Unser pädagogisches Personal – die Tías (zu Deutsch: Tanten) und Tíos (zu Deutsch: Onkel) sind wie Mutter und Vater für die Kinder. Sie ziehen sie an, bringen ihnen das Essen, putzen ihnen die Zähne, spielen mit ihnen und bringen sie abends ins Bett.

In unseren Schulen und Lehrwerkstätten können sie für eine bessere Zukunft lernen. Ihre Patenschaft für Kinder macht dies alles möglich und schützt die Kinder vor einem Leben, in dem sie hungern müssen und in schlecht bezahlten Jobs ausgebeutet werden.

Lesen Sie, was langjährige Patinnen und Paten über ihre Patenschaft für Kinder sagen:

Regina Pötsch,
Patin von Isidora aus Nicaragua

„Ich habe mich für eine Patenschaft entschlossen, weil es mir wichtig ist, Kindern zu helfen, die nicht die Möglichkeiten haben wie wir sie zu Hause kennen.“

Gerhard Pötsch,
Pate von Fausto aus Nicaragua

„Ich habe mich für eine Patenschaft entschlossen, weil ich nach meinem Lebensmotto handle: Suche das Glück und die Zufriedenheit des anderen, dann wirst du dein eigenes Glück und deine eigene Zufriedenheit finden.“

Angela und Wieland Kahl,
Paten von Dora aus Honduras

„Wir haben selbst keine Kinder und wollten etwas Gutes tun. Die Patenschaft mit Dora ist etwas ganz Besonderes.“

Der Unterschied, den Ihre Patenschaft für ein Kind in Not macht:

Ihre Patenschaft für Kinder gibt Hoffnung. Kinderpatinnen und –paten geben unseren Kindern die Gewissheit: Da gibt es jemanden am anderen Ende der Welt, der an sie denkt und für sie da ist. Denn viele Kinder haben keine Familie mehr. Vor NPH kannten sie das Zusammenleben und den Zusammenhalt in einer Familie nicht. Werde Sie Pate. Mit Ihrer Patenschaft schützen Sie Kindern vor einem Leben auf der Straße. Sie unterstützen arme Kinder dabei, gesund zu bleiben, eine Ausbildung zu bekommen und ihr Potenzial zu entfalten. Damit sie nie wieder hungern oder einsam sein müssen.

Spenden an NPH Österreich sind sicher und ABSETZBAR.

  • Wir sind Träger des Österreichischen Spendengütesiegels seit dessen Einführung 2001. Dieses garantiert den widmungsgemäßen und wirtschaftlichen Umgang mit Ihrer Spende.
  • Spenden an NPH Österreich sind von der Steuer absetzbar. Unsere Spenderinnen und Spender müssen ihre Spenden nicht selbst dem Finanzamt melden, das übernehmen wir für sie.
  • Wir sind eine effiziente Non-Profit-Organisation, denn unsere Verwaltungskosten liegen auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau von 7,37 Prozent.
  • Jährliche Prüfung: Wir werden jährlich von einer unabhängigen Steuerberatungsgesellschaft und einem Wirtschaftsprüfer in Österreich sowie von lokalen Gutachtern in unseren Projektländern geprüft.
spendenlogos

Was durch Patenschaften bereits erreicht wurde:

Wie Ihre Patenschaft hilft:

Ihre Patenschaft für Kinder gibt Hoffnung. Kinderpatinnen und –paten geben unseren Kindern die Gewissheit: Da gibt es jemanden am anderen Ende der Welt, der an sie denkt und für sie da ist. Denn viele Kinder haben keine Familie mehr. Vor NPH kannten sie das Zusammenleben und den Zusammenhalt in einer Familie nicht. Werde Sie Pate. Mit Ihrer Patenschaft schützen Sie Kindern vor einem Leben auf der Straße. Sie unterstützen arme Kinder dabei, gesund zu bleiben, eine Ausbildung zu bekommen und ihr Potenzial zu entfalten. Damit sie nie wieder hungern oder einsam sein müssen.

Haben Sie Fragen?

Irene Delgado, unsere Referentin für Kinderpatenschaften, hilft gerne weiter:

NPH Österreich-Referentin für Kinderpatenschaften Irene Delgado. (c) NPH Österreich

Irene Delgado: 
Tel.: +43 1 526 02 20-17
Fax: +43 1 526 02 20-22
E-Mail: irene.delgado@nph.at

Folgen Sie uns: