Die Bedeutung Ihres Patenbeitrags

Mit Ihrer Patenschaft ermöglichen Sie Mädchen und Buben in Lateinamerika ein sicheres, familiäres Zuhause, medizinische Versorgung, Nahrung, Bekleidung und eine solide Ausbildung.

Unsere Kinderdörfer sind mit Wohnhäusern, Schulen, Lehrwerkstätten, Obst- und Gemüsegärten zur Selbstversorgung, Spielplätzen und Krankenstationen ausgestattet. Die Kinder haben hier einen sicheren, familiären Ort zum Leben. Wir kochen drei Mal täglich und kümmern uns im Bedarfsfall in unseren Krankenstationen um sie.

Jugendliche lächeln und sind froh bei NPH

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, die Teil unseres Programms “OneFamily” sind, finanziell und psychosozial. Wir ermöglichen ihnen, dass sie in die Schule gehen können, sie jeden Tag satt werden und medizinische Hilfe bekommen, wenn sie krank sind.

Mehr Selbstständigkeit mit Ihrer Hilfe

Dank guter Bildung, ausgewogener Ernährung und der Vermittlung spiritueller Werte können die Kinder ihr Potential entfalten.

Eine ganzheitliche Entwicklung von Kindern erfordert eine Kombination aus verschiedenen Elementen, darunter Bildung, Ernährung und spirituelle Werte.

Eine solide Bildung ebnet den Weg für intellektuelles Wachstum und ermöglicht es Kindern, ihre Fähigkeiten zu entfalten und ihr volles Potenzial zu entdecken. Gleichzeitig ist eine ausgewogene Ernährung entscheidend für die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden, was wiederum die kognitiven Fähigkeiten beeinflussen kann.

Die Vermittlung spiritueller Werte kann den Kindern dabei helfen, ein tieferes Verständnis für sich selbst und ihre Beziehung zur Welt um sie herum zu entwickeln. Diese Werte können Mitgefühl, Dankbarkeit, Respekt und ein Gefühl der Verbundenheit umfassen, die wiederum zu einem positiven sozialen und emotionalen Wachstum beitragen können.

Indem wir diese verschiedenen Aspekte in der Erziehung und Entwicklung von Kindern berücksichtigen, können wir eine umfassende Grundlage schaffen, auf der sie ihr volles Potenzial entfalten können.

Manche junge Erwachsene besuchen nach Abschluss ihres Año de Servicio (“Servicejahr”) bei NPH eine Universität. Viele können dank Stipendien studieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ihr Patenbeitrag wirkt nachhaltig, denn durch die Ausbildung und gewissenhafte Erziehung, die wir unseren Kindern bieten, haben sie in Zukunft viel bessere Chancen.

Spenden Sie für ein Geburtstags- und ein Weihnachtsgeschenk

Geldgeschenke erfüllen besondere Wünsche. Durch Extraspenden von Patinnen und Paten können wir jedem Kind zum Geburtstag oder zu Weihnachten unvergessliche Kindheitsmomente schenken.

Ein Geburtstagsfest gehört zu einer glücklichen Kindheit dazu

Wofür wird Ihre Extraspende verwendet?

Mit Ihrer Geburtstags- und Weihnachtsspende werden persönliche Geschenke gekauft und gemeinsame Freizeitaktivitäten organisiert.

Unser Gründer Padre Wasson legte viel Wert auf Gerechtigkeit und darauf, dass die Kinder lernen, mit anderen zu teilen. Deshalb werden alle Geschenkbeiträge zusammengeführt, um Ihrem und anderen Patenkindern ein persönliches Geschenk zu kaufen. Die größeren Kinder kaufen ihre Geschenke selbst; für die kleineren besorgen unsere Betreuerinnen und Betreuer etwas Passendes. Je mehr Geldgeschenke zusammen kommen, desto mehr Feste oder Ausflüge können mit allen Kindern unternommen werden.

Diese Geschenk-Spenden sind selbstverständlich freiwillig und können jederzeit von Ihnen gemacht werden.

Um Ihrem Patenkind mit einer kleinen Aufmerksamkeit Freude zu bereiten kontaktieren Sie bitte Martin Draxlbauer. Er hilft Ihnen gerne weiter!

NPH-Patin erzählt warum sie gerne extra spendet

“Ich möchte nicht nur bei den Grundbedürfnissen unterstützen, sondern meinem Patenkind auch zusätzlich freudige Momente ermöglichen. Als Mutter von drei Söhnen weiß ich, wie viel die Geburtstage den Kindern bedeuten. Das Leuchten in ihren Augen, die Vorfreude … all das kann auch mein Patenkind erleben und so trotz schwieriger Bedingungen ein normales Leben führen.”
Anita Pichler, NPH-Patin