Spendenabsetzbarkeit NEU 2017

Ab 1.1.2017 müssen Sie Ihre Spenden nicht mehr selbst dem Finanzamt melden – das übernehmen wir in Zukunft jährlich für Sie.

Spenden an NPH Österreich sind von der Steuer absetzbar; Reg.Nr. SO 1221.
Ab 1.1.2017 müssen Sie Ihre Spenden nicht mehr selbst dem Finanzamt melden – das übernehmen wir in Zukunft jährlich für Sie. Ihre gespendeten Beträge fließen damit automatisch in Ihre Arbeitnehmerveranlagung ein.
Mehr Informationen zur SPENDENABSETZBARKEIT NEU 2017 finden Sie hier.

Spenden mit Gütesiegel

Seit 2001 sind wir Träger des Österreichischen Spendengütesiegels.
Es garantiert den widmungsgemäßen und wirtschaftlichen Umgang mit Ihrer Spende. Bei uns können Sie sicher sein, dass Ihre Spende ihr Ziel erreicht. Mehr Informationen über das Spendegütesiegel unter www.osgs.at.

Effizienz mit Kontrolle

Wir sind eine effiziente Non-Profit-Organisation: Unsere Verwaltungskosten liegen auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau von 8,8 Prozent. Die Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird vom ehrenamtlichen Vorstand laufend überprüft. Die Arbeit des Vorstands wird jährlich in der Generalversammlung kontrolliert.

Widmungsgemäßer Einsatz Ihrer Spende

Die unabhängige Steuerberatungsgesellschaft R.B.G. Revisions- und Betriebsberatungs-GesmbH prüft unseren Jahresabschluss. Den Bericht können Sie gerne in unserem Büro einsehen.

Sichere Kontrollmechanismen in den NPH-Kinderdörfern: Lokale Gutachter prüfen jährlich den widmungsgemäßen Einsatz der Spenden. Der Wirtschaftsprüfer Rudolf Frisch prüft zudem die Voraussetzung zur Erlangung des Spendengütesiegels und der steuerlichen Absetzbarkeit.

Informationen aus erster Hand

Wir bieten laufend Veranstaltungen, um unseren Unterstützerinnen und Unterstützer Informationen aus erster Hand zu bieten. Regelmäßige Information über die Fortschritte und den Bedarf in unseren Kinderdörfern finden Sie in unseren Spendenbriefen und Publikationen. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Aktuelles aus unseren Kinderdörfern

Die „Semana Santa“ in Lateinamerika und im Kinderdorf

Auch in diesem Jahr werden sich unsere Pequeños (dt. „die Kleinen“) versammeln, um die Semana Santa, die heilige Woche, zu feiern. Wie jedes Jahr ist es wieder Zeit für die traditionellen Aktivitäten, den Palmsonntag, die Osterprozessionen, die Kreuzigung Jesu, die Segnung des Feuers und am Sonntag die Ostermesse.   Die Messe am Palmsonntag eröffnet die […]

Jana und Johanna: Mein freiwilliges, soziales Jahr in Lateinamerika

Im NPH-Kinderdorf in Lateinamerika: Mein freiwilliges, soziales Jahr fernab der Heimat Jana und Johanna absolvierten ein freiwilliges, soziales Jahr in einem NPH-Kinderdorf in Lateinamerika. Jana arbeitete als Physiotherapeutin im NPH-Kinderdorf in Nicaragua und Johanna als Ergotherapeutin im NPH-Kinderdorf in Honduras. Im Radiointerview mit Radio Latin Lounge – dem lateinamerikanischen Radioprogramm auf Radio Orange 94.0 – […]

Jahresbericht: Eine Familie für über 3.200 Kinder

3.258 Kindern und Jugendlichen konnten wir dank unserer Unterstützerinnen und Unterstützer 2016 helfen. 118 neue Kinder und Jugendliche haben wir 2016 in unsere NPH-Familie aufgenommen. 100.068 Hilfeleistungen für Menschen in Not aus der Umgebung unserer Kinderdörfer haben wir 2016 erbracht. Mehr als 18.000 Mädchen und Buben sind seit der Gründung von NPH in Mexiko durch Padre William […]

Ein unvergessliches Weihnachten

Weihnachten ist für Kinder eine ganz besondere Zeit: Die Straßen sind bunt beleuchtet, überall duftet es wunderbar nach frisch gebackenen Keksen. Es ist die Zeit, in der die Familie enger zusammen rückt. Unsere 105 Mädchen und Buben in unserem Kinderdorf in Peru freuen sich besonders auf Weihnachten. Denn die meisten haben vor NPH nie Weihnachten […]

Folgen Sie uns: