Drei Mädchen aus dem NPH-Kinderdorf in Honduras bei ihrer Lieblingsspeise Milchreis.

10_16: Milch gehört dazu

Warum jedes Kind bei NPH ein Glas Milch pro Tag bekommen soll? Weil Milch ein richtiges Kraftpaket für die ausgezehrten und mangelernährten Kinder ist, die wir in unseren zehn Kinderdörfern aufnehmen. Unsere neunjährige Mayra aus Honduras ist das beste Beispiel, wie unverzichtbar Milch in der Kinderernährung ist. Weiter zum Newsletter
Mehr lesen

Milch macht Mayra groß und stark

Wer Mayra kennen lernt, hält es kaum für möglich, dass das Mädchen schon viel mitmachen musste. Ihre Geschichte ist stellvertretend für viele Kinder in Lateinamerika.   Große Sorge um Mayra Denn wie für viele Kinder in Lateinamerika war es für sie ein täglicher Kampf, etwas zu essen zu bekommen. Gesund oder ungesund – die Frage […]

Mehr lesen

Lucas‘ erste Erfolge dank regelmäßiger Therapie

Der kleine Lucas grinst fröhlich und quietscht vergnügt auf, als seine Mutter ihn liebevoll kitzelt. Noch vor zwei Jahren reagierte der dreijährige Bub kaum auf Berührungen. Lucas leidet an Mikrozephalie, eine Erkrankung, die körperliche und geistige Beeinträchtigungen zur Folge hat. Die Ursache von Lukas' Krankheit ist unbekannt. Nach heutigem Stand der Forschung steht das Zika-Virus [...]
Mehr lesen