Abens muss keinen Hunger mehr leiden

Vater Pierre war am Rande der Verzweiflung. Seine Frau war gestorben, drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes Abens. Er lebte mit dem Baby in einer Wellblechhütte in Cité Soleil, dem größten Elendsviertel Haitis. Pierre hatte keine Arbeit und konnte seinen Kleinen nicht einmal mit dem Notwendigsten versorgen. Am meisten schmerzte den Vater, dass sein Baby hungern musste. Eines Tages stand […]

Mehr lesen