Kindergruppe des „Centro de Atención Infantil“

El Salvador: Kinderhilfswerk NPH setzt auf frühkindliche Förderung

Wien, 6. September 2017 … Weltalphabetisierungstag: Das internationale Kinderhilfswerk NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern) eröffnet neues Kindertageszentrum in El Salvador. Bei Kindern aus den Nachbargemeinden wird damit der Grundstein für eine erfolgreiche schulische Zukunft gelegt. Im Vergleich zu Österreich hat El Salvador noch viel Aufholbedarf, um das Bildungsziel der United […]

Mehr lesen

Pasos Pequeñitos – der Kindergarten für alleinerziehende Mütter

Mit unserem Kindergarten Pasos Pequeñitos (dt. kleine Schritte) in Tegucigalpa, Honduras, bieten wir alleinerziehenden Frauen wie Adelaida einen Ausweg aus der Spirale von Armut und Hoffnungslosigkeit. In unserem Kindergarten betreuen und fördern wir liebevoll unsere Schützlinge, während ihre Mütter arbeiten gehen oder Kurse belegen, um eine besser bezahlte Arbeit zu finden. Der Kindergarten ist von […]

Mehr lesen

Mit kleinen Schritten in eine bessere Zukunft

„Als alleinerziehende Mutter komme ich oft an meine Grenzen“, seufzt Adelaida aus Honduras und ergänzt: „Ich wüsste nicht, was ich ohne Pasos Pequeñitos machen würde.“ Adelaida lebt in einer der gefährlichsten Städte der Welt, in Honduras‘ Hauptstadt Tegucigalpa. Sie arbeitet hart als Reinigungskraft, holt die Matura nach, macht daneben den Haushalt und zieht ganz alleine […]

Mehr lesen

Zehnjähriges Bestehen von Pasos Pequeñitos

Freiwilligeneinsatz und Spenden aus Österreich ermöglichen Kindergarten für alleinerziehende Mütter in Honduras Wien/Honduras, 1. Dezember 2015 … Das lateinamerikanische Kinderhilfswerk NPH feiert am 11. Dezember 2015 das zehnjährige Bestehen seines Kindergartens Pasos Pequeñitos (dt. kleine Schritte). NPH unterstützt mit diesem Hilfsprojekt Kinder alleinerziehender Mütter in Tegucigalpa, Honduras, dem Land mit der höchsten Mordrate der Welt. […]

Mehr lesen

Geborgenheit für Kinder alleinerziehender Mütter

Kindergarten schenkt Sicherheit und Zukunftsperspektiven Als alleinerziehende Mutter kommt Damiana schon mal an ihre Grenzen – sie arbeitet, organisiert den Haushalt und versorgt ihre beiden kleinen Töchter. Damiana: „In Pasos Pequeñitos weiß ich meine Kleinen sehr gut aufgehoben.“ „Das Geld ist oft knapp, da meine Arbeit nicht sehr gut bezahlt ist. Manchmal reicht es kaum […]

Mehr lesen

Mit kleinen Schritten in eine bessere Zukunft

Mit dem Projekt „Pasos Pequeñitos“ unterstützen wir alleinerziehende Mütter, indem wir ihre Kinder betreuen. So haben die jungen Frauen Gewissheit, dass ihre Kinder in Sicherheit sind, während sie arbeiten gehen. Seitdem die Lebenshaltungskosten in Honduras dramatisch angestiegen sind, hat sich die Situation für die Familien mit Kindern nochmals verschärft. In der Hauptstadt ist es schwerer […]

Mehr lesen