Therapiezentrum Samaritano hilft Kindern mit Behinderung in ein neues Leben

Das Therapiezentrum Samaritano wurde 2010 von österreichischen NPH-Physio- und Ergotherapeutinnen ins Leben gerufen. Die therapeutischen Einrichtungen befinden sich im Krankenhaus in Moyogalpa auf der Insel Ometepe. Derzeit erhalten 30 Kinder bei Samaritano regelmäßig Physio- und Ergotherapie, bei Bedarf auch psychologische Betreuung von einer lokalen Psychologin. Nadine Gulyas, Physiotherapeutin im Therapiezentrum Samaritano, erzählt uns von Rinaldo und […]

Mehr lesen