NPH_Kinderdorf_Nicaragua_Schulbeginn

Corona Update: Wie wir dem Virus widerstehen

Corona in Lateinamerika: Wie wir in unseren NPH-Kinderdörfern dem Virus widerstehen. Selbstverständlich halten sich alle Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter*innen an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und sonstige Vorsichtsmaßnahmen. Mit Lachen, Spielen und Spaziergängen an der frischen Luft kommen wir gut durch den Pandemie-Alltag. NPH Nicaragua Die Schule hat wieder begonnen: In unserem NPH-Kinderdorf in Nicaragua gibt [...]
Mehr lesen

Corona in Lateinamerika

Die Ruhe vor dem Sturm? In Windeseile hat sich das Coronavirus über nahezu alle Länder der Erde ausgebreitet. Nach dem ersten Ausbruch in China Anfang des Jahres 2020 wurden wenige Wochen später die europäischen Länder Ziel der oft tödlichen Ansteckung. Nur wenig später erreichte das Virus die USA, und nun ist es dabei, sich rasch [...]
Mehr lesen
Gitarre? Für mich die leichteste Übung!

Musikinstrumente: Das können wir schon alles

Tanz ohne Musik? Das geht gar nicht. Am liebsten machen die Kinder die Musik einfach selbst. Sehen Sie hier eine Auswahl der Instrumente, die die Kinder in den NPH-Kinderdörfern beherrschen:           Wie sie sehen, spielt die Musik im Leben der Kinder bei NPH eine große Rolle. Vielleicht können auch Sie ein […]

Mehr lesen

Jahresbericht: Eine Familie für über 3.200 Kinder

3.258 Kindern und Jugendlichen konnten wir dank unserer Unterstützerinnen und Unterstützer 2016 helfen. 118 neue Kinder und Jugendliche haben wir 2016 in unsere NPH-Familie aufgenommen. 100.068 Hilfeleistungen für Menschen in Not aus der Umgebung unserer Kinderdörfer haben wir 2016 erbracht. Mehr als 18.000 Mädchen und Buben sind seit der Gründung von NPH in Mexiko durch Padre William […]

Mehr lesen
Die Kinder sind überglücklich, denn: Weihnachten steht vor der Tür.

Weihnachtsfreude im NPH-Kinderdorf

Gemeinsam mit mehr als 3.400 anderen Kindern bereitet sich Ihr Patenkind auf die schönste Zeit des Jahres vor. Für die Kinder in den NPH-Kinderdörfern ist Weihnachten etwas ganz Besonderes. Sie freuen sich auf das köstliche Weihnachtsessen, die Süßigkeiten, die aus der Piñata herunterprasseln und auf das Geschenk, das sie das ganze Jahr über herbeigesehnt haben. […]

Mehr lesen
Wann immer sie kann, kommt Wislina die Mädchen im NPH-Kinderdorf besuchen.

Eine große Schwester, auf die man zählen kann

„Als ich hierher kam, hatte ich nichts. Keine Träume, keine Ziele, einfach gar nichts.“ Wislina, 22 Jahre alt, erinnert sich an ihre Ankunft bei NPH im Dezember 2003. Ihr erstes Weihnachtsfest im NPH-Kinderdorf wird sie nie vergessen. Es war das erste Mal, dass sie Hoffnung auf eine bessere Zukunft hatte. Eine richtige Familie ist immer […]

Mehr lesen

NPH Österreich half 2015 über 3.400 Kindern

3.442 Mädchen und Buben konnten wir dank unserer Unterstützerinnen und Unterstützer 2015 helfen – mit der Sicherheit unserer Familie, kräftigenden Mahlzeiten, Medikamenten und einer fundierten Ausbildung.    Wie schnell Kinder groß werden! Und wie schön es ist, sie zu gesunden, glücklichen Kindern heranwachsen zu sehen, zeigen wir Ihnen in unserem neuen Jahresbericht. Verfolgen Sie mit uns […]

Mehr lesen

Kunterbuntes Osterfest

Eiersuche, Familienessen, Ausflug zum Strand – in den NPH-Kinderdörfern wird es zu Ostern bestimmt nicht langweilig. Mehr als 3.200 Kinder betreuen wir in Lateinamerika. Das heißt, wir müssen zumindest genauso viele Ostereier verstecken, denn jedes Kind möchte eines finden. Wie viel Farbe braucht man erst, um tausende Eier zu bemalen? Diese und viele anderen Fragen […]

Mehr lesen

Ariana & Fabiola: Wenn sich das Leben um 180 Grad dreht

Die Schwestern Ariana und Fabiola sind 20 und 21 Jahre alt und wuchsen in unserem Kinderdorf in der Dominikanischen Republik auf. Dank ihrer Paten konnten sie ihre schlimme Kindheit hinter sich lassen und Schritt für Schritt ihrer Zukunft entgegen gehen. Als sie zu uns kamen, waren sie erst zwei und drei Jahre alt. Die medizinischen [...]
Mehr lesen

NPH Österreich berichtet über Fortschritte 2014

Der NPH Österreich-Jahresbericht 2014 steht Ihnen online oder per Bestellung in Print zur Verfügung. 3.417 Mädchen und Buben lebten 2014 in unseren elf Kinderdörfern. Neun Kinder möchten wir Ihnen in unserem Jahresbericht näher vorstellen und Sie mit auf eine Reise nach Lateinamerika nehmen. Erfahren Sie über Unterstützter/innen und ihre Hilfe für unsere Kinder. Aida aus […]

Mehr lesen