Genevieve: "Durch den Hurrikan Matthew hat meine Familie alles verloren." © NPH Österreich

Genevieve: „Wir haben alles verloren“

Genevieve gerät in Panik, als Hurrikan Matthew über Haiti tobt und ganze Landstriche verwüstet.     Genevieve stammt aus der Region Jeremie an der Südküste Haitis – dort hat der Hurrikan besonders heftig gewütet. Sie weiß nicht, ob ihre Eltern und ihre fünf Geschwister noch leben. Anrufen kann sie nicht, alle Telefonleitungen sind zerstört.   […]

Mehr lesen
NPH-Teams verteilen Lebensmittel und Trinkwasser nach Hurrikan Matthew in Haiti.

Nothilfe von NPH auf Haiti angelaufen

Kinderhilfswerk NPH Österreich bittet um Spenden Wien/Haiti, 11.10.2016 … Das Ausmaß der Zerstörung von Hurrikan Matthew, der am 4. Oktober über Haiti mit mehr als 220 Kilometern pro Stunde hinwegfegte, ist gewaltig. In Haiti fehlt es derzeit an allem. Die NPH-Teams (Kinderhilfswerk Nuestros Pequeños Hermanos – Unsere kleinen Brüder und Schwestern) sind rund um die […]

Mehr lesen

Abens muss keinen Hunger mehr leiden

Vater Pierre war am Rande der Verzweiflung. Seine Frau war gestorben, drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes Abens. Er lebte mit dem Baby in einer Wellblechhütte in Cité Soleil, dem größten Elendsviertel Haitis. Pierre hatte keine Arbeit und konnte seinen Kleinen nicht einmal mit dem Notwendigsten versorgen. Am meisten schmerzte den Vater, dass sein Baby hungern musste. Eines Tages stand […]

Mehr lesen