Reinhart Köhler – Ein Leben für unsere Kinder

Kaum jemand kennt NPH so gut wie Reinhart Köhler. Vor mehr als 30 Jahren reiste er nach Mexiko, um bei NPH als Freiwilliger zu arbeiten. Was ursprünglich für die Dauer eines Jahres geplant war, ist zu seiner Lebensaufgabe geworden.

 

Reinhart wuchs mit seinen drei Schwestern in Deutschland auf. Nach seinem Lehramtsstudium verschlug ihn sein Interesse für Entwicklungszusammenarbeit nach Mexiko, wo er 1982 als Volontär bei NPH Mexiko anfing. Der Rest seines Werdegangs ist Geschichte.

 

NPH-Honduras_2003_Mitarbeiter_Reinhart-Köhler
„Dass ich damals als Freiwilliger bei NPH begonnen habe, war die beste Entscheidung meines Lebens. Ich hätte nichts Schöneres und Bedeutenderes finden können, das mich damals, als jungen und idealistischen Menschen, mehr erfüllt hätte.“

 

Nur drei Jahre nach seinem Beginn als Volontär wurde Reinhart von NPH-Gründer Padre William B. Wasson gefragt, ob er zusammen mit ihm und dem heutigen Nationaldirektor von NPH Haiti, Rick Frechette, NPH Honduras ins Leben rufen wolle.

 

NPH-Honduras_2002_Mitarbeiter_Reinhart-Köhler
„In den meisten Ländern, in denen wir tätig sind, hat es einen enormen Anstieg von Gewalt und Kriminalität gegeben. Gangs, Drogenkartelle und andere kriminelle Gruppen dominieren die Gesellschaften in unseren Ländern.“

 

Schon im Frühjahr 1986 fanden die ersten Kinder bei NPH Honduras ein neues Zuhause. In den darauffolgenden Jahren hat Reinhart als Nationaldirektor von NPH Honduras wesentlich dazu beigetragen, dass das Kinderdorf zu dem werden konnte, was es heute ist: Ein liebevolles Zuhause für mehr als 500 Kinder.

 

NPH-Honduras_2002_Mitarbeiter_Köhler
„Perspektivlosigkeit führt oft von Armut zu Kriminalität. Heute müssen wir uns stärker denn je darum bemühen, unseren Kindern eine gute Ausbildung zu bieten, um ihnen diese Perspektivlosigkeit zu ersparen.“

 

2001 wurde Reinhart Direktor des Pädagogischen Teams von NPH International. In dieser Funktion reiste Reinhart regelmäßig in alle NPH Projektländer, wo er die Kinderdörfer besuchte und Maßstäbe für die Betreuung unserer Kinder setzte.

 

NPH-Honduras_2004_Mitarbeiter_Reinhart-Köhler
„Unsere größte Herausforderung ist es, die Bedürfnisse von verletzbaren Kindern bestmöglich zu erfüllen.“

 

Seit 2013 bekleidet Reinhart das Amt des Präsidenten von NPH International. Er lebt nach wie vor mit seiner Familie im Kinderdorf in Honduras.

 

Lernen Sie Reinhart Köhler persönlich kennen – der Präsident von NPH International kommt nach Wien!

NPH_Kinderleben-in-Lateinamerika_Veranstaltung
Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Veranstaltung „NPH: Kinderleben in Lateinamerika“ am 31. Mai um 18 Uhr in Wien ein.

Ort: Singerstraße 7, Großer Saal, 1010 Wien, 1. Stock (Lift vorhanden)
Anfahrt: U-Bahn U1 oder U3 bis Stephansplatz, Fußweg zwei Minuten

 

NPH im Gespräch mit:

  • Reinhart Köhler, Präsident NPH International
  • Ehemaligen österreichischen Freiwilligen
  • Moderation: Wolfgang Martinek, Geschäftsführer NPH Österreich

 

Tauchen Sie mit uns in den Kinderdorf-Alltag ein und erfahren Sie, wie Ihre Hilfe das Leben der Kinder zum Guten wendet. Stellen Sie uns Ihre Fragen zu Ihrer Spende. Und tauschen Sie sich mit unserem Team, anderen Unterstützerinnen, Unterstützern und unserem Präsidenten aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Anmeldung bei Sanella Zukaj unter sanella.zukaj@nph.at oder 01/526 0220-10.

Der Eintritt ist natürlich frei!

Folgen Sie uns: