Ein Einblick in die aktuelle Lage Haitis

Am 27. Juni 2023 fand unser Gespräch mit Dr. Pascale Gassant, Direktorin des NPH-Kinderkrankenhauses, und Marytza Beaubrun, Projektkoordinatorin St. Damien, statt. Sie gaben den Teilnehmer*innen einen aktuellen Einblick in die Lage Haitis und die Herausforderungen, mit denen sie täglich zu kämpfen haben.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir die Gesprächsrunde in Videoform festgehalten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die sozioökonomische und politische Lage in Haiti ist unübersichtlich, Gewalt, Entführungen, die Kontrolle der Hauptstadt Port-au-Prince durch Banden und die Blockade von Nationalstraßen haben die Gesundheitsprobleme des Landes weiter verschärft. Die medizinische Versorgung ist in einem katastrophalen Zustand. Trotz der großen Herausforderungen ist unser Kinderkrankenhaus St. Damien das ganze Jahr über in Betrieb.

Helfen Sie uns noch heute und setzen Sie sich für gefährdete haitianische Kinder ein.

Mit einer Projektpatenschaft von 15 Euro monatlich retten Sie Kinderleben in unserem Kinderkrankenhaus in Haiti.