Ein Ausflug in unsere Kinderdörfer in Mexiko

Willst du mein Pate werden?

Geronimo sucht eine Patin oder einen Paten.

Patenkind Geronimo, 21 Jahre

"Hola mein Name ist Geronimo. Ich möchte Ingenieur werden und hoffe, du unterstützt mich dabei."
Jetzt Pate werden

Steckbrief

Mexiko

Kinderdörfer Casa San Salvador und Ciudad de los Niños
  • Uns gibt es seit: 1954/2009
  • Hier leben 688 Kinder.
  • Wir unterstützen 958 Nachbarn.
  • 9 Freiwillige helfen uns.
  • 310 Mitarbeiter sind für uns da.
  • Besonders ist: Die Casa San Salvador ist unser erstes Kinderdorf. Seit über 65 Jahren wachsen Kinder in Geborgenheit auf.
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Aktuelles aus unseren Kinderdörfern in Mexiko

    Landwirtschaftliche Selbstversorgung in den NPH-Kinderdörfern

    Die eigene Landwirtschaft mit Tierhaltung und Gemüseanbau hat eine besondere Bedeutung in unseren Kinderdörfern, denn sie deckt einen großen Teil der täglichen Ernährung. Das vermittelt den Kindern eine gewisse Sicherheit, ohne Angst vor Hunger.

    Video: Susy aus Mexiko erzählt über ihre eigene Erfahrung!

    Susy ist eines der Mädchen, das direkt von unseren NPH-Stärkungsprogrammen profitiert hat. In diesem berührenden Video erfahren Sie mehr über das Mädchen, ihr Leben und ihre Erfahrungen.

    Ein exklusives Weihnachtsgeschenk … Gesungen für Sie von unseren Kindern

    Ein exklusives Weihnachtsgeschenk … Gesungen für Sie von unseren Kindern
    Das Lied, welches unsere Kinder für Sie singen, heißt „El Burrito Sabanero“ (oder „El Burrito de Belén“), auf Deutsch „Das Eselchen von Betlehem“. Es ist ein berühmtes Weihnachtslied und vielen Kindern und Erwachsenen im spanischsprachigem Raum bekannt.

    Kommen Sie mit uns auf eine Tour durch das NPH-Kinderdorf in Mexiko!

    In diesem Video sehen Sie, was unsere Neuzugänge dank Ihrer Hilfe erwartet: Sicherheit, viel Liebe und der Chance auf ein Erwachsenenleben ohne Armut.