Luzia Wibiral verstärkt das NPH Österreich-Team

Luzia Wibiral verstärkt das Team von NPH Österreich.
Luzia Wibiral verstärkt das Team von NPH Österreich.

Mit der Vergissmeinnicht-Pflanzaktion im Volksgarten startete Luzia Wibiral ihre Mitarbeit bei NPH Österreich. Die erfahrene Non Profit-Managerin wird für Großspender- und Legat-Fundraising verantwortlich sein.
Luzia Wibiral, aufgewachsen mit zwei Geschwistern in Niederösterreich, zu ihrem sozialen Engagement für NPH Österreich: „Mir ist es wichtig, jenen zu helfen, die es am Nötigsten haben: Kin-dern. Sie leiden besonders unter Armut und wirtschaftlichen Problemen ihrer Heimatländer oder -regionen. Bei NPH Österreich kann ich meine Erfahrungen für Waisen und Kinder aus besonders bedürftigen Familien in
Lateinamerika einsetzen; damit auch diese Kinder ein behütetes Aufwachsen erleben dürfen und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken können.“

Luzia Wibiral ist seit über 13 Jahren im Non Profit-Bereich beheimatet. Davor war sie 13 Jahre in der Werbebranche tätig; sechs Jahre in der Kundenberatung von Demner, Merlicek und Bergmann.

Wolfgang Martinek, Geschäftsführer von NPH-Österreich: „Es freut mich besonders, dass wir Luzia Wibiral für NPH Österreich gewinnen konnten. Sie ist mit ihrer langjährigen Erfahrung im Non Profit-Bereich eine große Bereicherung für unser Team.“