Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Notarsvortrag mit Dr. Klein in Wien – abgesagt

Dienstag, 17. September, 16:00 - 17:30

kostenlos
Notarsvortrag für die Zukunft von Kindern in Not. .

EINLADUNG zum Notarsvortrag
Testament, Erbrecht und Vorsorgevollmacht

Datum: Dienstag, 17. September 2019 | 16.00-17:30 Uhr
Ort: Notariatskanzlei Dr. Andreas Klein | 1070 Wien, Kirchengasse 24/2/16
Vortrag: Dr. Andreas Klein | Öffentlicher Notar

Über den Notarsvortrag:

Wir freuen uns, Sie zu unserem kostenlosen Notarsvortrag einzuladen. Der Notar Dr. Andreas Klein gibt Ihnen eine erste Einführung in die Themen Testament, Erbrecht und Vorsorgevollmacht. In seinem Notarsvortrag erklärt Dr. Andreas Klein die wichtigsten Grundlagen, damit Sie Ihr Testament nach Ihren Wünschen gestalten können. Sie erfahren, wie Sie ein rechtswirksames Testament gestalten können. Und Sie erfahren, wie Sie neben Ihren Liebsten oder Ihrer Familie oder Ihren Freunden auch eine gemeinnützige Organisation wie NPH Österreich berücksichtigen können. Auch Ihre Fragen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung beantwortet Herr Dr. Klein gerne.

Wir bitten um Ihre Anmeldung:

Die Veranstaltung findet in der „Woche des guten Testaments“ statt. Bitte melden Sie sich per Formular, unter der Telefonnummer 01/526 0220-11 oder unter wolfgang.martinek@nph.at an. Gerne senden wir Ihnen auch unsere Informationsmappe zum Thema Erbrecht kostenlos zu.

 

Über die Kinderorganisation NPH Österreich:

Wir sind ein internationales Kinderhilfswerk, das Kindern in Not in zehn Kinderdörfern in Lateinamerika hilft. Wir geben den Kindern ein liebevolles Zuhause, gesunde Mahlzeiten und medizinische Versorgung. In unseren Schulen, Lehrwerkstätten oder an der Universität erhalten die Kinder eine solide Ausbildung, um einen guten Job zu bekommen. Nur so können Sie sich langfristig selbst versorgen und die Armut in ihrem Land bekämpfen.

Familien stärken wir mit unserem One-Family-Programm. So können die Kinder bei ihrer Ursprungsfamilie bleiben. Durch die finanzielle Hilfe von NPH kann sich die Familie gesunde Mahlzeiten leisten und mit ihren Kindern zum Arzt gehen. Die Unterstützung durch unsere Sozialarbeiter sichert den Kindern eine gewaltfreie und fördernde Umgebung, was uns sehr wichtig ist. Um den Kindern eine Zukunftsperspektive zu bieten, können sie in unseren Kinderdörfern ihre Ausbildung machen.

Geben über den Tod hinaus:

Der Gründer Padre William Wasson (1923-2006) war Wegbegleiter von über 10.000 Kindern in Not in Lateinamerika. Er hat damit die Welt ein Stück weit zum Guten verändert. Auch über seinen Tod hinaus tragen diese Kinder als gut ausgebildete Erwachsene zur positiven Veränderung in ihren Familien und Gemeinschaften bei. So wie manche unserer Spenderinnen und Spender mit einer Testamentsspende an NPH Österreich über ihren Tod hinaus die Welt verändern – und Kindern eine Familie geben. Mehr Informationen unter www.nph.at/testamentsspende

 

Die Kinderorganisation NPH Österreich ist Teil der vergissmeinnicht-Initiative. Mit unseren Notarsveranstaltungen wollen wir Menschen zeigen, dass ein Geben über den Tod hinaus Kindern in Not wichtige Unterstützung gibt.

 

 

NPH Österreich ist Partner der Vergissmeinnicht-Initiative, die Menschen darüber informiert, wie sie ihr Vermächtnis ganz nach ihrem Willen gestalten können: www.vergissmeinnicht.at.

 

Veranstaltungsanmeldung:

Veranstaltungsanmeldung Notarsvortrag mit Dr. Andreas Klein in Wien
Vorname
Nachname
 
 
 
 
 

 

 

Folgen Sie uns:

Veranstalter

NPH Österreich
Telefon:
01/526 0220-10
E-Mail:
sanella.zukaj@nph.at
Website:
www.nph.at

Veranstaltungsort

Notariatskanzlei Dr. Andreas Klein
Kirchengasse 24/2/16
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte