Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung der Initiative Vergissmeinnicht.at und NPH Österreich

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:45 - 20:30

Im Rahmen der „Woche des guten Testaments“ im Frühjahr 2018 organisiert Vergissmeinnicht.at–Die Initiative für das gute Testament einen kostenlosen Informationsabend im Dom Museum bzw. im Stephanisaal in Wien.

Alles rund um die Testamentserstellung, Fragen über Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten beantwortet Ihnen Notar Mag. Harald Stockinger bei der Informationsveranstaltung im Dom Museum. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich , wie Sie in einem Testament neben Ihrer Familie auch eine gemeinnützige Organisation bedenken können, die Ihnen am Herzen liegt! Und erfahren Sie, wie Sie damit über Ihr Leben hinaus Gutes tun können!

Programm:
ab 17:00 Uhr: Führung durch das Dom Museum

ab 18 Uhr: Informationsvortrag: “Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, Patientenverfügung und Vorsorge für den Notfall”

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit dem anwesenden Notar Mag. Harald Stockinger und den Vertreter/innen der anwesenden Organisationen.

Treffpunkt:
6.Juni 2018

Stephanisaal
Stephansplatz 3
1010 Wien

Wenn Sie bei der Führung durch das Dom Museum teilnehmen möchten, bitten wir sie sich um 16:45 Uhr im Stephanisaal einzufinden.
Sie möchten nur die Info-Veranstaltung besuchen? Sie finden uns ab 17:45 Uhr ebenfalls im Stephanisaal.

 


Veranstaltungsanmeldung:

Veranstaltungsanmeldung Testaments-Informationsveranstaltung Salzburg
Vorname
Nachname
 
 

 

Folgen Sie uns:

Details

Datum:
Mittwoch, 6. Juni 2018
Zeit:
16:45 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.nph.at/events

Veranstalter

Legat für NPH Österreich
Telefon:
01/526 0220-11
E-Mail:
wolfgang.martinek@nph.at
Website:
www.nph.at/testamentsspende

Veranstaltungsort

Dom Museum, Stephanisaal
Stephansplatz 3
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte