NPH Austria Kooperation Ethnocineca 2022

Ethnocineca 2022: Mitmachen und gewinnen!

Von Donnerstag, dem 12. Mai bis Donnerstag, den 19. Mai, findet heuer die 16. Ausgabe der ethnocinecadas Dokumentarfilm Festival Wien – statt. Nach der coronabedingten Pause werden die Dokumentarfilme wieder im Wiener Votiv Kino sowie im Kino De France gezeigt, eine Auswahl des Programmes auch online.

Am Samstag, den 14. Mai, wird unser Patenfilm BRAVE gezeigt.

Sie möchten diesen Film gerne sehen? Wir verlosen 2 Gratis-Tickets. Es gilt: Fist come, first serve :-)
Wer uns also als erstes schreibt, erhält ein Ticket! Betreff: „Ich möchte diesen tollen Film sehen!“

Die glücklichen Gewinner werden von uns am 12. Mai verständigt. Viel Erfolg! :-)

NPH Austria Kooperation Ethnocineca 2022

Über "BRAVE"

Wenn eine haitianische Voodoo-Priesterin, eine Mambo, stirbt, liegt es an ihren Kindern, die Gottheit, der sie gedient hat, zu feiern und zu ehren. Für Wilmarc Val ist die Zeit gekommen, seine aus Frankreich anreisende Mutter zu Hause zu empfangen, um dieses Ritual zu Ehren der verstorbenen Großmutter durchzuführen. Die Aufgabe von Wilmarcs Mutter wird es sein, den Geist „Brave“ zu kontaktieren und so mit der Verstorbenen in Verbindung zu treten.

An äußerst gegensätzlichen Orten entstanden, erzählt BRAVE von unterschiedlichen Welt- und Rollenbildern, die konträrer kaum sein könnten. Die Geheimnisse der Magie versetzen den Filmemacher und mit ihm das Publikum immer wieder in Erstaunen.