NPH HON Chicas Poderosas Mädchenstärkungsprogramm

Eine starke Jugend gegen Gewalt!

Hintergrund

Konflikte ohne Gewalt lösen, das ist für uns alle eine Riesenaufgabe – in unseren Beziehungen und Freundschaften, in der Familie genauso wie im Beruf. Die Kinder und Jugendlichen, die uns in Lateinamerika anvertraut sind, kennen das nur zu gut. Sehr oft kommen sie aus einem gewaltvollen Umfeld zu uns, wurden geschlagen, beschimpft und bedroht. Einen Konflikt gewaltfrei lösen, das haben sie nie gelernt.

Lösungsansatz

Aus diesem Grund haben wir von NPH eigene Programme entwickelt, um unseren Kindern das Wissen, die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich und glücklich zu sein. Sie lernen, wie man Konflikte lösen und gewaltfreie Lösungen finden kann. NPH schließt sich damit den globalen Bemühungen an, Mädchen und Buben dabei zu unterstützen, ihr volles Potential zu entwickeln.

Zu unseren Führungs- und Stärkungsprogrammen zählen unter anderem unsere „Chicas Poderosas (dt. starke Mädchen) und unsere „Hombres de honor“ (dt. Ehrenmänner) oder auch unsere „Jóvenes en Acción“ (dt. Jugend in Aktion) und unsere „Hermanos Guías“ (dt. „Geführte Brüder“).

NPH HON Chicas Poderosas Mädchenstärkungsprogramm

Zu den verschiedenen Programmen

„Chicas Poderosas“
Chicas Poderosas (Deutsch: starke Mädchen) ist das Kernprogramm von NPH zur Frauenförderung. Im Rahmen dieses Programms werden in den Kinderdörfern wöchentlich Diskussionen und Workshops organisiert, Projekte realisiert und Ausflüge veranstaltet. Die Betreuer klären die Mädchen über ihre grundlegenden Rechte auf und bereiten sie auf ein selbstbestimmtes Leben vor. Die Mädchen und jungen Frauen können sich in diesem Gremium mit Gleichgesinnten austauschen, Probleme ansprechen und Konflikte lösen. Dadurch wird ihr Selbstbewusstsein gestärkt.

„Hombres de honor“
Dass, was das Chicas Poderosas Programm für Mädchen ist, ist das „Hombres de honor“ Programm für Buben und junge Männer. Es bietet einen sicheren Raum, um Erfahrungen auszutauschen und sich über Themen, welche die Gemeinschaft betreffen, informieren zu können.

„Hermanos Guías“
Dieses Programm konzentriert sich auf den Aufbau von Führungsqualitäten bei Jugendlichen, mit dem Ziel, jüngeren Kindern im Kinderdorf zu helfen. Für jede Teilnahme sammeln sie Punkte, die am Ende jeden Monats für Ausflüge und Aktivitäten eingelöst werden können :-)

„Jóvenes en Acción“
Der Fokus dieses Programms richtet sich auf die Entwicklung von Führungsqualitäten durch gemeinnützige Arbeit. Die Gruppe trifft sich zweimal pro Woche und behandelt Themen wie Teamarbeit, Ziele und Entscheidungsfindung. Am Wochenende organisieren sie Freizeit- und Gemeindearbeit. Dadurch soll den Jugendlichen die Fähigkeit vermittelt werden, andere zu führen und zu leiten.

NPH HON Men of HOnor
NPH HON Chicas Poderosas Mädchenstärkungsprogramm
NPH HON Chicas Poderosas Mädchenstärkungsprogramm

Konfliktlösung: Ein Beispiel aus den Workshops

Wir tun in unseren Projektländern viel dafür, unseren Kindern Frieden zu lernen, wir üben mit ihnen, wie man Konflikte gewaltfrei lösen kann. In unseren Konfliktlösungs-Workshops lernen unsere Mädchen und Buben, was ein Konflikt ist, welche Arten von Konflikten es gibt und welche Aspekte es gibt, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Sie lernen auch, wie man Konflikte auf eine gesunde Weise löst:

  1. sich beruhigen/ atmen
  2. das Problem ansprechen, immer „Ich“ verwenden („Ich fühle…“, „Ich sehe…“, „Ich denke…“)
  3. anderen Personen zuhören und zusammenfassen
  4. Verantwortung übernehmen – keiner trägt die volle Schuld
  5. Lösungen suchen und eine finden die beide Personen zufriedenstellt
  6. bestätigen/entschuldigen/bedanken
  7. bewerten

In Konfliktlösungs-Workshops lernen unsere Kinder, wie man Konflikte lösen kann und gewaltfrei Lösungen findet . Mit nur 35 EUR unterstützen Sie unsere Kinder dabei und stiften Frieden im Kleinen. Vielen Dank!