Erdbeben in Haiti, NPH hilft

Haiti: Katastrophale Zustände nach dem Erdbeben

Am Samstag, den 14. August um 8:30 Uhr Ortszeit erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala den Süden Haitis. Das Epizentrum lag rund 130 Kilometer westlich der Hauptstadt Port-au-Prince und hat vor allem in den Regionen Jeremie und Les Cayes großen Schaden angerichtet. Die Folgen sind dramatisch!

Mehr lesen

NPH-Ernährungsprogramm: Chantalle – ein kleines Mädchen auf dem Weg der Besserung

NPH-Ernährungsprogramm: Chantalle – ein kleines Mädchen auf dem Weg der Besserung Chantalle ist 9 Monate alt und wurde durch unser ambulantes St. Luke-Ernährungsprogramm „Kay au Bois“ in Haiti aufgepäppelt. Chantalle war wie jedes 5. Kind unter 5 Jahren in Haiti unterernährt: Ihr Vater brachte sie mit starkem Durchfall und Fieber in unser Kinderkrankenhaus St. Damien […]

Mehr lesen