NPH HON Chicas Poderosas Mädchenstärkungsprogramm

Eine starke Jugend gegen Gewalt!

Die Kinder und Jugendlichen, die uns in Lateinamerika anvertraut sind, kommen oft aus einem gewaltvollen Umfeld. Sie wurden geschlagen, beschimpft und bedroht. Bei NPH lernen sie Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, die notwendig sind, um erfolgreich und glücklich zu sein. Sie lernen, wie man Konflikte lösen und gewaltfreie Lösungen finden kann.

Mehr lesen
NPH Austria_ Wendy_Honduras_kids

Stark sein wie Wendy!

Wendy* lebte bei ihrer Grossmutter in Honduras, doch als sie starb, begann ein Albtraum. Wendy kam zu ihrer Mutter und deren neuen Mann. Dort wurde sie sehr schlecht behandelt, sie erlebte eine Kindheit voller Elend, Lieblosigkeit und Misshandlungen.

Mehr lesen
NPH-Patenreferentin erklärt das NPH-Weihnachtsgeschenk

Video: Das NPH-Weihnachtsgeschenk

Mit dem NPH-Weihnachtsgeschenk beschenken Sie sich selbst oder ihren Liebsten mit einer guten Tat, die doppelte Freude bringt. Wie einfach das geht, erfahren Sie in diesem Video von unserer Patenreferentin Irene Delgado.

Mehr lesen
NPH Mädchenstärkungsprogramm Chicas Poderosas

Unsere starke Mädchen!

Unser Mädchenstärkungs-Programm Chicas Poderosas will langfristig einen gesellschaftlichen Wechsel bewirken. Wenn Mädchen ihre grundlegenden Rechte als Frauen kennen, werden sie stark und treffen selbstständige Entscheidungen. Sie fordern ihr Recht ein, zur Schule zu gehen, eine Ausbildung zu machen oder zu studieren. Mit einer guten Ausbildung finden sie leichter einen Job und werden finanziell unabhängig.

Mehr lesen

Warum Mädchen stärken?

Unser ehemaliges Patenkind Aurora Zacarias aus Mexiko erzählt in einem kurzen Interview ihre Lebensgeschichte. Sie verrät uns außerdem, wie wir Mädchen in Lateinamerika stärken können. Machen wir gemeinsam Mädchen stark! Stärken Sie all unsere Mädchen in unserem Chicas-Poderosas-Programm um 60 Euro für ein Jahr. Unterstützen Sie ein konkretes Mädchen mit einer Kinderpatenschaft um 30 Euro [...]
Mehr lesen
Im NPH-Mädchenstärkungsprogramm bekommen Mädchen in Honduras das Rüstzeug, um ihr Recht auf Gleichberechtigung einzufordern.

Gleichberechtigung: Girls Just Wanna Have an Education

Amalia ist 17 Jahre alt und eine selbstbewusste junge Frau. Sie kennt ihre Rechte als Frau und sie will sich für die Gleichberechtigung von Frauen in der männlich dominierten Gesellschaft in Honduras einsetzen. Gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern lebt sie seit acht Jahren in unserem Kinderdorf in Honduras und besucht seit vier Jahren unser Mädchenstärkungsprogramm […]

Mehr lesen