NPH-8-Insider-Tipps-Mexiko

8 Insider-Tipps für das unglaubliche Mexiko

Mexiko ist riesig – es ist 23 mal so groß wie Österreich; und es ist extrem abwechslungsreich: Mal ist man an einem weißen Strand, dann in einer Kolonialstadt, gefolgt von Pyramiden, einer Millionenstadt, einem hohen Gebirge, Cenoten und auf einer Trauminsel. Es ist somit für jeden Geschmack etwas dabei. Mexikanisches Essen muss man einfach lieben, […]

Mehr lesen

Marlen mit einem Loch im Hals

Marlen ist sechs Jahre alt und lebt mit Ihrer Mutter auf der Insel Ometepe im Nicaragua-See. Durch eine Hirnschädigung während der Schwangerschaft kam sie körperlich und geistig behindert auf die Welt. Mediziner bezeichnen diese Krankheit als kindliche Zerebralparese, die weder durch Medikamente noch durch eine Operation heilbar ist. Gegen die schmerzhaften Muskelkrämpfe hilft nur regelmäßige [...]
Mehr lesen

Irene Delgado verstärkt als neue Patenbetreuerin das Team von NPH Österreich

Hola! Ich bin die neue Patenbetreuerin von NPH Österreich. Ich wurde in Caracas, Venezuela, geboren und lebe seit über 13 Jahren in Österreich. Ich habe in Wien die Liebe und auch meine zweite Heimat gefunden. Im Sommer 2016 habe ich ein ehrenamtliches Praktikum im NPH-Büro gemacht. Seit dem ersten Arbeitstag ist mir NPH als Kinderhilfswerk […]

Mehr lesen
Astrid: „Nicht das Ergebnis steht im Mittelpunkt, sondern der Prozess und natürlich die Freude am künstlerischen Gestalten.“

Österreichische Freiwillige in den Kinderdörfern

Astrid Eberhart arbeitete bis Ende Juni als Kunsttherapeutin im NPH-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik.     Die Therapiestunde orientiert sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder. Manchmal bringen die Kinder selber Ideen, Gedanken, Fragen oder Sorgen in die Einheit mit. Astrid widmet sich der kreativen Gestaltung dieser aktuellen Themen. Gibt es seitens der Kinder keine Themen, […]

Mehr lesen
Schöne Momente mit Freunden am Strand sind unvergesslich.

Was Kinder an den Sommerferien lieben

Nun heißt es wieder schwimmen, Eis essen und den ganzen Tag spielen und Spaß haben. Die Sommerferien stehen nicht nur in Österreich vor der Tür. Auch in Mexiko, Haiti und in der Dominikanischen Republik freuen sich die Kinder in unseren NPH- Kinderdörfern schon sehr auf ihre Ferien. In Nicaragua, Honduras und Peru müssen sie sich […]

Mehr lesen

Interview: Ergotherapeutin Maria aus Niederösterreich schenkt Hoffnung

Die gebürtige Niederösterreicherin Maria Hanzal arbeitet seit Jänner 2017 als ehrenamtliche Ergotherapeutin im NPH-Kinderdorf in Honduras. Die 26-Jährige kümmert sich derzeit mit vollem Einsatz um acht Kinder mit Behinderung, die erst vor kurzem Teil der NPH Honduras-Familie wurden. Die Regierung in Honduras hat das Heim für behinderte Kinder, in dem die acht Buben und Mädchen […]

Mehr lesen
Aurora kam im Alter von acht Jahren in unser Kinderdorf in Mexiko – blass, hungrig und verängstigt. Heute arbeitet sie als Senior-Analytikerin in einem Weltkonzern.

Aurora Zacarias: Ich habe meine Chance genutzt.

Stellen Sie sich vor, Sie sind acht Jahre alt. Ihre Mutter starb plötzlich. Niemand wusste, dass sie krank war, weil sich Ihre Familie keinen Arzt leisten konnte. Sie haben nur noch Ihren Bruder und Ihre Schwester, aber kein Zuhause und niemanden, der sich liebevoll um Sie kümmert. Schrecklich, das im Kindesalter miterleben zu müssen, oder? […]

Mehr lesen

Muttertag 2018: 10 Wege dir zu sagen: „Ich liebe dich, Mami.“

Ein Kind aus Guatemala, das die NPH-Schule im Kinderdorf besucht, und seine Mutter teilen 10 Tipps, um eine gute Beziehung zu stärken und zu erhalten.   Wenn du jemanden wirklich liebst, gibt es unzählige Möglichkeiten, dies zu zeigen. Und es gibt keine größere Liebe als die Mutterliebe: Sie widmet ihr ganzes Leben dem Glück und […]

Mehr lesen
Das internationale christliche Kinderhilfswerk NPH Österreich hilft 3.159 Kindern mit einem liebevollen Zuhause, Essen, Medizin, Kleidung und Schulbildung.

Jahresbericht 2017: Was Spenden an NPH Österreich bewirken.

Wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen Jahresbericht vorzustellen. Dieser zeigt, was wir in unseren Projektländern mithilfe von Spenderinnen und Spendern aus Österreich bewirkt haben. Hier vorab ein paar Highlights: Bekämpfung von Hunger: Wir versorgten Kinder in Not mit über 16.000 Mahlzeiten täglich. Medizinische Versorgung für alle: 7.783 mal konnten unsere Ärztinnen und Ärzte Kinder in […]

Mehr lesen
Manchmal besteht der Job einer NPH-Volontärin darin, einfach nur Spaß zu machen.

Volontariat: Österreichische Therapeutinnen und Therapeuten bewirken Unglaubliches

  Einsatz in Lateinamerika: Ein Jahr lang als Therapeutin bzw. Therapeut in einem unserer Kinderdörfer zu arbeiten und mitzuleben, ist ein prägendes Erlebnis. Es bedeutet die Aufnahme in eine große „Familie“, wie sie bunter nicht sein könnte: Kinder aller Altersstufen, einheimische Betreuerinnen und Betreuer, Fachkräfte, freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Angestellte aus aller Welt leben hier zusammen.

Mehr lesen