05_19: Wir laden Sie herzlich ein.

 

 

Das Kinderhilfswerk NPH hilft in Not geratenen Kindern in neun Ländern Lateinamerikas.

 

Das Kinderhilfswerk NPH hilft in Not geratenen Kindern in neun Ländern Lateinamerikas.

Hola,

im Mai ist viel los bei uns. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen.

Am Dienstag, den 14. Mai, und Dienstag, den 21. Mai, bieten wir zwei kostenlose Notarveranstaltungen in St. Pölten und Graz an. Beide Vorträge werden sich mit den Themen Testamentserstellung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht beschäftigen. Davor laden wir Sie herzlich zu einer Führung durch das Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten bzw. durch das Diözesanmuseum in Graz ein.

Am Freitag, den 24. Mai, wird um 16:30 unser Patenfilm “MAMACITA” beim Dokumentarfilm-Festival ethnocineca im Wiener Votivkino gezeigt. Sie möchten diesen Film gerne sehen? Wir verlosen 2 x 2 Gratis-Tickets. Das Los entscheidet über die glücklichen Gewinner, die wir bis Mittwoch, 15. Mai, benachrichtigen. Viel Erfolg!


Ich freue mich, Sie bei einer unserer Veranstaltungen zu begrüßen.
Muchas gracias und herzlichen Dank! Ihr

Wolfgang Martinek, MAS
Geschäftsführer NPH Österreich
wolfgang.martinek@nph.at
01/526 0220-11

P.S.: Wir bauen auf Transparenz: Unabhängige Wirtschaftsprüfer prüfen NPH Österreich jährlich. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende ankommt. Mehr Informationen

 

 

 

Wir laden Sie herzlich zu unseren Notarveranstaltungen im Mai ein:

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Notarveranstaltung am Dienstag, den 14 Mai, von 15 bis 18:30 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten ein. Am Dienstag, den 14. Mai, starten wir mit unserer Serie von kostenlosen Notarvorträgen in St. Pölten. Mag. Leopold Dirnegger wird Ihnen einen ersten Einblick in die Grundlagen der Testamentserstellung, der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmachten geben. Davor laden wir Sie herzlich zur Führung durch die Ausstellung “Wer war der Hl. Pölten?” ein. Wir bitten um Ihre Anmeldung.

 

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Notarveranstaltung am Dienstag, den21 Mai, von 16 bis 19 Uhr im Diözesanmuseum Graz ein. Am Dienstag, den 21. Mai, bieten wir einen kostenlosen Notarvortrag mit Notarsubstitutin Dr. Astrid Leopold in Graz an. Dr. Leopold wird in ihrem Vortrag über die Testamentserstellung, die Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten sprechen. Davor sind Sie herzlich eingeladen, an einer Führung durch das Diözesanmuseum teilzunehmen.
Wir bitten um Ihre Anmeldung.

 

 

 

 

Antworten Sie jetzt auf diese Mail mit dem Betreff Mamacita und gewinnen Sie 2 Gratis-Tickets für den Film

Über Mamacita

Votiv Kino (Währinger Straße 12, 1090 Wien) | Großer Saal | Freitag, der 24. Mai | 16:30

Mamacita ist bekannt als extravagante mexikanische Schönheitskönigin. Tag ein Tag aus tummeln sich Gärtner, Chauffeur, Koch, Haushälterin und Krankenschwestern um Mamacita. Die 95-jährige Dame hat ihr Haus in ein Schloss verwandelt, das die offenen Wunden der mexikanischen Oberklasse versteckt. Als ihr Enkel José Pablo nach Deutschland geht, um Film zu studieren, verspricht er Mamacita eines Tages einen Film über ihr Leben zu drehen. In Mamacita erobert er das Imperium seiner Großmutter wie ein trojanisches Pferd und entdeckt die Geister der Vergangenheit hinter der glamourösen Fassade von Mamacitas Lebenswerk.





 

 

Finden Sie unsere Arbeit gut?

Dann unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende. Nur so können wir Kindern und Familien in Not helfen.

 

Hilfe für schutzlose Kinder in Lateinamerika.

 

 

 

 


Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

 

Gründer: Padre William Wasson (+ 2006)
Geschäftsführer: Wolfgang Martinek, MAS

Creditor ID: AT46ZZZ00000013367
Vereinsregister Nr. 715660265

%tracker%
Folgen Sie uns: