Eine letzte feste Umarmung und ein „Hasta luego!“.

Besuch bei meinem Patenkind Carlos

Bolivien, 5.–9.7. und 18.–22.8.2018 Als ich Carlos als Patenkind annehmen durfte, war er acht Jahre alt. Seit sechs Jahren schreiben wir also einander Briefe. Mein Wunsch, ihn in seinem NPH-Kinderdorf in Bolivien zu besuchen, wächst mehr und mehr und auch er schreibt mir, er hoffe, dass ich eines Tages bei seinem Geburtstag bei ihm sein […]

Mehr lesen
Carina Kirisits, NPH-Österreich-Mitarbeiterin, mit Kinder bei einem NPH-Projekt in Honduras.

Unterwegs in Honduras und Guatemala

Wie NPH Kindern Zukunft schenkt Zwei Wochen war die NPH-Österreich-Mitarbeiterin Carina Kirisits in Honduras und Guatemala unterwegs, um einen Einblick in das Wirken von NPH zu bekommen. Am meisten berührt haben sie die Begegnungen mit den Kindern und jungen Erwachsenen. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl zu sehen, wie glücklich und unbeschwert unsere Kinder bei NPH […]

Mehr lesen
Lächelnd umarmt ein Mädchen, um das sich Elda schon lange kümmert, die Kindertagesmutter.

Kinderbetreuung mit Herz

Die Tías (Kinderbetreuerin) und Tíos (Kinderbetreuer) sind für die über 3.200 Kinder in unseren zehn Kinderdörfern in neun lateinamerikanischen Ländern wie Mutter und Vater. Elda ist eine von 378 Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuern in unseren Kinderdörfern. Seit vielen Jahren kümmert sie sich liebevoll um die Kinder im NPH-Kinderdorf in Haiti.     „Maman Bo!“ (Mama, gib […]

Mehr lesen
Wann immer sie kann, kommt Wislina die Mädchen im NPH-Kinderdorf besuchen.

Eine große Schwester, auf die man zählen kann

„Als ich hierher kam, hatte ich nichts. Keine Träume, keine Ziele, einfach gar nichts.“ Wislina, 22 Jahre alt, erinnert sich an ihre Ankunft bei NPH im Dezember 2003. Ihr erstes Weihnachtsfest im NPH-Kinderdorf wird sie nie vergessen. Es war das erste Mal, dass sie Hoffnung auf eine bessere Zukunft hatte. Eine richtige Familie ist immer […]

Mehr lesen

Pasos Pequeñitos – der Kindergarten für alleinerziehende Mütter

Mit unserem Kindergarten Pasos Pequeñitos (dt. kleine Schritte) in Tegucigalpa, Honduras, bieten wir alleinerziehenden Frauen wie Adelaida einen Ausweg aus der Spirale von Armut und Hoffnungslosigkeit. In unserem Kindergarten betreuen und fördern wir liebevoll unsere Schützlinge, während ihre Mütter arbeiten gehen oder Kurse belegen, um eine besser bezahlte Arbeit zu finden. Der Kindergarten ist von […]

Mehr lesen

Tiá Carla – Vorbild und Freundin zugleich

Tiá Carla – Vorbild und Freundin zugleich. Sonntag ist Muttertag! Wie eine Mutter kümmert sich Kinderbetreuerin Carla um ihre Mädchen in unserem Kinderdorf in Bolivien. Sie ist ihnen ein Vorbild und oft eine Freundin, die ihnen beim groß werden Halt gibt. Carla Betancourth Párraga ist ausgebildete Sozialarbeiterin und arbeitet seit fast zwei Jahren in unserem […]

Mehr lesen