Das NPH-Mädchenstärkungsprogramm gibt Mädchen das Rüstzeug zur Emanzipation.

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Der steinige Weg zur Anwältin in Honduras Die Erwerbsquote der Frauen in Honduras liegt mit knapp über 40 % weit unter jener der Männer (80 %). Auch die Arbeitslosenrate ist bei Frauen wesentlich höher. Warum ist das so? Weil honduranische Frauen die Kinderbetreuung und den Haushalt alleine stemmen. Und, weil es von ihnen erwartet und […]

Mehr lesen
Im NPH-Mädchenstärkungsprogramm bekommen Mädchen in Honduras das Rüstzeug, um ihr Recht auf Gleichberechtigung einzufordern.

Gleichberechtigung: Girls Just Wanna Have an Education

Amalia ist 17 Jahre alt und eine selbstbewusste junge Frau. Sie kennt ihre Rechte als Frau und sie will sich für die Gleichberechtigung von Frauen in der männlich dominierten Gesellschaft in Honduras einsetzen. Gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern lebt sie seit acht Jahren in unserem Kinderdorf in Honduras und besucht seit vier Jahren unser Mädchenstärkungsprogramm […]

Mehr lesen

03_18: Starke Mädchen braucht das Land.

    „Buben sollen zur Schule gehen. Mädchen sollen zuhause bleiben, auf die Geschwister aufpassen, Haushalt machen und am Feld arbeiten.“ Finden Sie das ungerecht? Wir von NPH auch. Aber in Lateinamerika ist das leider oft Tatsache: Kultur, Politik und Gesellschaft sind männlich dominiert; Mädchen und Frauen werden als schwach missachtet, verlacht und kleingemacht.Damit muss […]

Mehr lesen

Internationaler Frauentag: NPH hilft Mädchen in Lateinamerika in ein selbstbestimmtes Leben

Wien, 1. März 2017 … Am 8. März wird der Internationale Frauentag gefeiert. Dabei stehen die Rechte der Frauen und die Herausforderung der Gleichberechtigung im Mittelpunkt. Gerade in Lateinamerika sehen sich Frauen in vielen Lebensbereichen großen Benachteiligungen ausgesetzt. Das in Lateinamerika tätige Kinderhilfswerk NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern) fördert mit […]

Mehr lesen