Aurora Zacarias aus Mexiko wuchs bei NPH auf.

Weltfrauentag: Aurora Zacarias – eine starke Frau aus Mexiko

Wien, 7. März 2018… Am Weltfrauentag stehen die Geschichten starker Frauen im Mittelpunkt, die es trotz Schicksalsschlägen und gesellschaftlicher Benachteiligung schaffen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Eine von ihnen ist Aurora Zacarias aus Mexiko. Ihre Geschichte ist eng mit dem lateinamerikanischen Kinderhilfswerk NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern) verknüpft. Am 17. […]

Mehr lesen
Honduras‘ Hauptstadt Tegucigalpa

„Schicksal Flucht“: NPH schützt Kinder und Jugendliche in Lateinamerika vor Gewalt und Flucht

Wien, 19.6.2017 … Am 20. Juni ist der Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen. Aus Mittelamerika fliehen junge Menschen jährlich zu Tausenden ins Ausland. Sie flüchten vor allem vor Gewalt und Bandenkriminalität, sehen keine Zukunftsperspektiven im eigenen Land. Das internationale Kinderhilfswerk NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern) schützt Kinder und Jugendliche in Lateinamerika […]

Mehr lesen
Mit Ihrer Spende können wir Kindern, die in unser NPH-Kinderkrankenhaus St. Damien in Haiti und in unsere NPH-Krankenstationen kommen, mit Infusionen das Leben retten!

Haiti: Notfall Cholera!

Nur notdürftig schützen die wackeligen Wellblechhütten in den Elendsvierteln von Port-au-Prince vor Regen und Sturm. Es ist Regenzeit: Überall steht das Regenwasser in Lacken, oft verseucht durch die todbringenden Cholera-Erreger. Rick Frechette, unser Leiter in Haiti: „Es gibt weder ein Wasserversorgungssystem, noch ein Abwassersystem für Schmutzwasser oder eine Kanalisation. Die Menschen müssen mit dem verschmutzten […]

Mehr lesen
Geschäftsführer von NPH Österreich, Wolfgang Martinek, beim Besuch des NPH-Babyhauses St. Anne in Haiti

NPH Österreich: 30 Jahre Hilfe in Haiti

Wien, 25.01.2017 … Das internationale Kinderhilfswerk NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern) feiert diese Woche sein 30-jähriges Bestehen in Haiti. Bereits seit 1987 leistet NPH Hilfe im ärmsten Land der westlichen Hemisphäre. NPH hat zahlreiche Hilfsprogramme aufgebaut, um die Not der Menschen zu lindern.   Umfangreiche Hilfeleistungen in Haiti „Aufgrund der […]

Mehr lesen
Die österreichische Freiwillige Eva-Maria aus der Steiermark bei NPH Peru.

Zurückgeben, was mir selbst geschenkt wurde

Wie Eva-Maria aus der Steiermark ihren Freiwilligeneinsatz bei NPH Peru erlebt Meine Cousine war 2013 als Volontärin für NPH in Bolivien tätig. Am Ende ihres Freiwilligenjahres haben wir, ein paar Freunde und ich, sie dort abgeholt. Der Besuch im Kinderdorf in Bolivien war für mich sehr prägend, ich war vom ersten Moment an von NPH […]

Mehr lesen
NPH-Teams verteilen Lebensmittel und Wasser an die Menschen in Haiti.

Kinderhilfswerk NPH im Dauereinsatz in Haiti nach Hurrikan Matthew

NPH Österreich bittet um Spenden für Nothilfe Wien/Haiti, 05.10.2016 … Am Dienstag, 4.10.2016, erreichte Hurrikan Matthew die Küste Haitis: Der tropische Wirbelsturm richtete mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 220 Kilometern pro Stunde verheerende Schäden an. Das Team von NPH Haiti (Kinderhilfswerk Nuestros Pequeños Hermanos – Unsere kleinen Brüder und Schwestern) ist Tag und Nacht im […]

Mehr lesen
Hurrikan Matthew bringt Zerstörung und Überschwemmungen nach Haiti. Die Menschen suchen verzweifelt Hilfe.

Hurrikan Matthew traf Haiti mit voller Wucht

Am Dienstag, 4.10.2016, erreichte Hurrikan Matthew die Küste Haitis: Es ist der stärkste tropische Wirbelsturm seit fast einem Jahrzehnt und richtet mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 220 Kilometern pro Stunde verheerende Schäden an. Straßen werden überschwemmt, Gebäude zerstört, Bäume stürzen um, Menschen bleiben ohne Strom und sauberes Trinkwasser zurück. Und das alles im ärmsten Land […]

Mehr lesen

Max: Lachen ist die beste Medizin

Max‘ Gesundheitszustand war kritisch, als er 2014 zu NPH kam. Durch die ärztliche Versorgung und nachgeholte Impfungen ging es ihm schon bald wieder besser. Heute kann er wieder das tun, was er am liebsten macht: mit den anderen Kindern spielen, lachen und herumtollen.     Max aus Peru wuchs gemeinsam mit seiner Schwester Marjorie in […]

Mehr lesen

Cholera in Haiti: Carolines und Paulines Leben am seidenen Faden

Niemand sollte erleben müssen, wie es ist, wenn das Leben der eigenen Kinder am seidenen Faden hängt. Doch genau das ist Alex aus Port-au-Prince in Haiti passiert. Seine beiden Töchter sind an Cholera erkrankt. Ohne schnelle Behandlung kann das einem Todesurteil gleich kommen.   Die elfjährige Caroline und ihre sechs Monate alte Schwester Pauline steckten […]

Mehr lesen