NPH Österreich half 2015 über 3.400 Kindern

3.442 Mädchen und Buben konnten wir dank unserer Unterstützerinnen und Unterstützer 2015 helfen – mit der Sicherheit unserer Familie, kräftigenden Mahlzeiten, Medikamenten und einer fundierten Ausbildung. 

Jahresbericht 2015 NPH Oesterreich

 

Wie schnell Kinder groß werden! Und wie schön es ist, sie zu gesunden, glücklichen Kindern heranwachsen zu sehen, zeigen wir Ihnen in unserem neuen Jahresbericht. Verfolgen Sie mit uns die wichtigsten Momente von

  • Katie aus Haiti, die vom vernachlässigten Mädchen zum strahlenden Sonnenschein heranwuchs.
  • Fredo aus der Dominikanischen Republik, der heute ein gesunder und kraftvoller Bub ist.
  • den Geschwistern María und Eduar aus Mexiko, die nach ihrem schweren Verlust in NPH wieder eine Familie gefunden haben.
  • Sandra Leticia aus Honduras, die als erfolgreiche Anwältin einen steinigen Weg hatte.
  • Valentina aus Nicaragua, die der Welt zeigt, was man mit der richtigen Therapie alles erreichen kann.
  • Cesario aus Guatemala, dessen Träume mit vereinten Kräften tatsächlich in Erfüllung gingen.
  • Luz de Maria aus El Salvador, die ihre Leidenschaft zu helfen zum Beruf machte.
  • Max aus Peru, der nach beschwerlichen Zeiten nun endlich wieder ganz Kind sein kann.
  • Maritza aus Bolivien, für die Schule kein Fremdwort mehr ist.

Tauchen Sie in die Realitäten dieser Kinder ein und erfahren Sie, was ihren Alltag prägt.

Wir möchten uns bei allen Menschen bedanken, die uns so treu unterstützen. Nur dank Ihnen sind unsere helfenden Hände für Kinder in Lateinamerika immer bereit. Muchas gracias!

Der digitale Jahresbericht steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Möchten Sie eine Printversion des Jahresberichtes? Gerne senden wir Ihnen diesen gegen eine freie Spende zu: Weiter zur Bestellung …

Folgen Sie uns: