Eine letzte feste Umarmung und ein „Hasta luego!“.

Besuch bei meinem Patenkind Carlos

Bolivien, 5.–9.7. und 18.–22.8.2018 Als ich Carlos als Patenkind annehmen durfte, war er acht Jahre alt. Seit sechs Jahren schreiben wir also einander Briefe. Mein Wunsch, ihn in seinem NPH-Kinderdorf in Bolivien zu besuchen, wächst mehr und mehr und auch er schreibt mir, er hoffe, dass ich eines Tages bei seinem Geburtstag bei ihm sein […]

Mehr lesen

Eduar feiert Geburtstag

Der elfjährige Eduar aus Mexiko ist seit einem Jahr Mitglied der NPH-Familie. So richtig gefeiert hat er seinen Geburtstag noch nie, erst im NPH-Kinderdorf. Der Bub ist begeistert: „Am meisten freue ich mich auf die Geschenke! Aber es macht auch Spaß, ins Kino zu gehen oder etwas anderes zu unternehmen, das wir nicht jeden Tag […]

Mehr lesen

Einladung zur Veranstaltung „Ihre Patenschaft schenkt Zukunft!“

Eine NPH-Patenschaft ist die persönlichste Unterstützungsform, verwaisten und verlassenen Kindern in Lateinamerika eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Angela und Wieland Kahl begleiten Dora schon seit 20 Jahren als Paten. Was eine Patenschaft bewirkt, davon können Sie sich persönlich überzeugen: Patenkind Dora kommt aus Honduras nach Wien und erzählt, wie die Hilfe ihrer Pateneltern Angela und […]

Mehr lesen

Gute Gründe für eine Patenschaft

Eigentlich braucht man ja keinen Grund, um anderen zu helfen – man tut es einfach! Trotzdem gibt es gute Gründe für eine Patenschaft bei NPH Österreich. August „Gust“ Liska ist seit mehr als 20 Jahren Pate und stolz darauf! Sein erstes Patenkind, Roberto aus Mexiko, ist schon 31 Jahre alt und hat seinen Weg gefunden. […]

Mehr lesen