Das NPH-Mädchenstärkungsprogramm gibt Mädchen das Rüstzeug zur Emanzipation.

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Der steinige Weg zur Anwältin in Honduras Die Erwerbsquote der Frauen in Honduras liegt mit knapp über 40 % weit unter jener der Männer (80 %). Auch die Arbeitslosenrate ist bei Frauen wesentlich höher. Warum ist das so? Weil honduranische Frauen die Kinderbetreuung und den Haushalt alleine stemmen. Und, weil es von ihnen erwartet und […]

Mehr lesen
Im NPH-Mädchenstärkungsprogramm bekommen Mädchen in Honduras das Rüstzeug, um ihr Recht auf Gleichberechtigung einzufordern.

Gleichberechtigung: Girls Just Wanna Have an Education

Amalia ist 17 Jahre alt und eine selbstbewusste junge Frau. Sie kennt ihre Rechte als Frau und sie will sich für die Gleichberechtigung von Frauen in der männlich dominierten Gesellschaft in Honduras einsetzen. Gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern lebt sie seit acht Jahren in unserem Kinderdorf in Honduras und besucht seit vier Jahren unser Mädchenstärkungsprogramm […]

Mehr lesen
4 Geheimtipps für Peru

Willkommen im wunderschönen Peru

Peru ist ein facettenreiches Land, das für seine kulturelle und historische Lebendigkeit, seine geographische Vielfalt und seine kulinarischen Spezialitäten bekannt ist. Peru – Heimatland der einzigartigen Inkastätte Machu Picchu im Nebelwald zwischen Anden und Urwald – bietet viele Highlights. Zweimal wurde es mit dem World Travel Award als das weltweit beste kulinarische Reiseziel ausgezeichnet. Unglaubliche 300 […]

Mehr lesen

Un dia latinoamericano bei NPH Österreich

Wie kann die Beziehung von Patin bzw. Paten und Patenkind gelebt und gefördert werden? welche Schicksale stehen hinter unseren kleinen „großen“ Künstlern in der Dominikanischen Republik? Diese Fragen beantworteten uns die ehemaligen NPH-Freiwilligen Eva-Maria (Peru) und Astrid (Dominikanische Republik) am 17. Oktober 2018 beim NPH-Lateinamerikatag. Wir danken allen NPH-Spenderinnen und -Spendern sowie -Patinnen und -Paten […]

Mehr lesen

Jana und Johanna: Mein freiwilliges, soziales Jahr in Lateinamerika

Im NPH-Kinderdorf in Lateinamerika: Mein freiwilliges, soziales Jahr fernab der Heimat Jana und Johanna absolvierten ein freiwilliges, soziales Jahr in einem NPH-Kinderdorf in Lateinamerika. Jana arbeitete als Physiotherapeutin im NPH-Kinderdorf in Nicaragua und Johanna als Ergotherapeutin im NPH-Kinderdorf in Honduras. Im Radiointerview mit Radio Latin Lounge – dem lateinamerikanischen Radioprogramm auf Radio Orange 94.0 – […]

Mehr lesen
Eine letzte feste Umarmung und ein „Hasta luego!“.

Besuch bei meinem Patenkind Carlos

Bolivien, 5.–9.7. und 18.–22.8.2018 Als ich Carlos als Patenkind annehmen durfte, war er acht Jahre alt. Seit sechs Jahren schreiben wir also einander Briefe. Mein Wunsch, ihn in seinem NPH-Kinderdorf in Bolivien zu besuchen, wächst mehr und mehr und auch er schreibt mir, er hoffe, dass ich eines Tages bei seinem Geburtstag bei ihm sein […]

Mehr lesen
NPH-8-Insider-Tipps-Mexiko

8 Insider-Tipps für das unglaubliche Mexiko

Mexiko ist riesig – es ist 23 mal so groß wie Österreich; und es ist extrem abwechslungsreich: Mal ist man an einem weißen Strand, dann in einer Kolonialstadt, gefolgt von Pyramiden, einer Millionenstadt, einem hohen Gebirge, Cenoten und auf einer Trauminsel. Es ist somit für jeden Geschmack etwas dabei. Mexikanisches Essen muss man einfach lieben, […]

Mehr lesen

Marlen mit einem Loch im Hals

Marlen ist sechs Jahre alt und lebt mit Ihrer Mutter auf der Insel Ometepe im Nicaragua-See. Durch eine Hirnschädigung während der Schwangerschaft kam sie körperlich und geistig behindert auf die Welt. Mediziner bezeichnen diese Krankheit als kindliche Zerebralparese, die weder durch Medikamente noch durch eine Operation heilbar ist. Gegen die schmerzhaften Muskelkrämpfe hilft nur regelmäßige [...]
Mehr lesen

Irene Delgado verstärkt als neue Patenbetreuerin das Team von NPH Österreich

Hola! Ich bin die neue Patenbetreuerin von NPH Österreich. Ich wurde in Caracas, Venezuela, geboren und lebe seit über 13 Jahren in Österreich. Ich habe in Wien die Liebe und auch meine zweite Heimat gefunden. Im Sommer 2016 habe ich ein ehrenamtliches Praktikum im NPH-Büro gemacht. Seit dem ersten Arbeitstag ist mir NPH als Kinderhilfswerk […]

Mehr lesen
Astrid: „Nicht das Ergebnis steht im Mittelpunkt, sondern der Prozess und natürlich die Freude am künstlerischen Gestalten.“

Österreichische Freiwillige in den Kinderdörfern

Astrid Eberhart arbeitete bis Ende Juni als Kunsttherapeutin im NPH-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik.     Die Therapiestunde orientiert sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder. Manchmal bringen die Kinder selber Ideen, Gedanken, Fragen oder Sorgen in die Einheit mit. Astrid widmet sich der kreativen Gestaltung dieser aktuellen Themen. Gibt es seitens der Kinder keine Themen, […]

Mehr lesen